6-3. Furioses Bimbach zieht in Aufstiegsrunde ein

Der letzte Spieltag lief auf einen Showdown hinaus.
6 Mannschaften bewarben sich auf 4 freie Plätze.
Die Ausgangslage war für Bimbach klar. Mindestens 1 Punkt reichte, ansonsten hätten die Rechenspiele begonnen.
Bimbach geriet bereits in der 5. Minute in Rückstand, blieb davon aber unbeeindruckt, denn bereits 3 Minuten später, nach schöner Vorarbeit von Abdi Shakur, konnte Stefan Kümmel ausgleichen. Dies war auch gleichzeitig der Start für eine furiose Erste Hälfte. Bimbach ließ Ball und Gegner laufen und brannte ein wahres Offensivspektakel ab. Dies wurde durch einen Doppelschlag von Shakur und Kümmel zum 1-3 Zwischenstand belohnt, beide Tore entstanden durch eine sehenswerte Vorarbeit. In der Folgezeit bestimmte Bimbach weiterhin das Spiel, dies wurde auch in der 33. Minute durch Sedat Özdemir mit dem 1-4 belohnt. Vorausgegangen war eine Flanke von Lukas Uebelacker. Es sollte aber nicht der letzte Treffer in dieser sehenswerten Halbzeit bleiben. Mit dem Halbzeitpfiff konnte Bachrain auf 2-4 verkürzen. Die ersten Minuten in Hälfte zwei begann von beiden Seiten verhalten, bis zur 56. Minute. Einen platzierten Schuss der Bachrainer ließ Maxi Müller im Tor keine Chance und so schmolz der komfortable Vorsprung auf nur noch ein Tor. Von nun an hatte die Heimelf mehr vom Spiel und tauchte immer wieder gefährlich vor dem Bimbacher Gehäuse auf, doch Müller und die vielbeinige Bimbacher Abwehr, konnten diese Druckphase unbeschadet überstehen. Hilfreich hierbei war das Lukas Uebelacker einen Konter zum Vorentscheidenten 5-3 in Minute 78 verwerten konnte. Auch der Schlusspunkt war den Bimbachern vorbehalten. Sedat Özdemir erzielte das letzte Tor für die Bimbacher in diesem Jahr und der Jubel kannte anschließend keine Grenzen mehr. Bimbach zieht als Tabellendritter in die Aufstiegsrunde ein, was ein paar schöne Spiele im nächsten Frühjahr garantiert.

Beide Teams möchten sich an dieser Stelle für die tolle Unterstützung von den Zuschauern bedanken und wir freuen uns auf eine tolle Aufstiegsrunde in 2022, mit Euch. 

Es spielten : 
Müller – Bickert – Isik – Guender – Milenkovski – Celikel – Demir – Uebelacker – Kümmel – Demir – Shakur
(D.Özdemir – Weisbeck – Karges)