Erneute Punkteteilung in Bimbach

Unsere Erste teilte sich wie bereits am Freitagabend die Punkte mit der SG Edelzell/Engelhelms.
0-0 nach 90. Minuten. Klingt langweilig, war es aber nicht.
Der komplette Spielverlauf wurde von beiden Abwehrreihen sehr souverän und diszipliniert geführt, sodass sich die Offensivabteilungen beider Teams die Zähne ausbissen.
Wie auch am Freitag war die Defensive unser Prunkstück. Durch den kurzfristigen Ausfall von Ozan Isik rückte unser A-Junior Cedric Bickert in die Innenverteidigung und lieferte an der Seite mit Dejan Zvekic eine tolle Leistung ab.

Die wenigen Chancen, die sich fast nur aus Standards ergaben, stellten unseren Keeper Darius Guender vor keinerlei Probleme. Bis auf eine Situation, was auch die größte Chance des Spiels war. Diese wurde mit Hilfe des rechten Aussenpfosten glücklicherweise vereitelt.

Das gleiche Bild stellte sich auch auf der anderen Seite dar. Immer wieder war die vielbeinige Abwehr der Gäste zur Stelle, die unserer engagierten Offensivabteilung um Sefiraz Demir, Sedat Özdemir, Dejan Milenkovski und Benedikt Karges das Leben schwer machte.

2 Spiele, 2 Punkte, 0 Gegentore, jedoch auch 0 Tore auf der Habenseite. Die Mannschaft bereitet sich ab Morgen auf den nächsten Gegner vor, die SG Schlitzerland. Wo dem ersten Saisontor auch der erste Dreier gelingen möchte.
Anpfiff : 13.9.20 ,15.30 in Schlitz

Zuschauer : 225

EIN TEAM EIN ZIEL