Erste mit spätem Erfolg

1. Mannschaft: Kreisoberliga Mitte

So., 14.08.2022, 15.30 Uhr           SpVgg Bimbach -DJK 1. FC Nüsttal 0:0 (3:0)

Einen späten Erfolg feierte Bimbachs Erste gegen die DJK Nüsttal. 
Linus Gaube, mit seinem ersten Treffer im Seniorenteam, leitete schlussendlich den Erfolg ein. 
Zuvor war es 70 Minuten ein zähes Spiel von beiden Seiten. Hierbei hatten die Gäste noch die beste Möglichkeit zur Führung, ein satter Drehschuss sprang aber nach 55 Minuten zurück ins Feld. 
Diese Aktion weckte Bimbach auf. Fortan bekam man das Spiel besser in den Griff, wie bereits erwähnt gelang dieser nach 70 Minuten. 
Nüsttal öffnete darauf ihre Abwehrreihen. Nutznießer davon an diesem Tage waren Lukas Uebelacker, bereits mit seinem 4. Saisontreffer und Zandani Hussein. Ihm gelang kurz vor Ende der 3-0 Endstand. 
Am Ende behielt man den längerem Atem und siegte auch verdient. 
Bimbachs Saisonstart mit 9 Punkten aus drei Spielen ist somit geglückt. 
Nächstes Wochenende steht der erste Doppelspieltag an. Freitag Abend zuhause gegen die SG Schlitzerland und Sonntag beim bisher auch ungeschlagenen Spitzenreiter aus Petersberg. 
Hierbei zählen wir auch wieder auf Euer aller Unterstützung. 

Es spielten : 

Daniel Schüssler – Cedric Bickert – Andreas Schwendner – Lukas Uebelacker – Dejan Zvekic – Serfiraz Demir – Sedat Özdemir – Diyar Özdemir – Abdi Shakur – Zandani Sharif – Mo Sharif ( Johannes Stein – Andreas Weisbeck – Linus Gaube – Luka Milenkovski – Jens Neuland – Dennis Möller ) 

Vorschau : 

Freitag , 19.8 , 19.00 Uhr 

Bimbach – Schlitzerland 

Sonntag , 21.8 , 15.30 

Petersberg – Bimbach

Giesel – Bimbach II

Verdienter Erfolg gegen die SG Neuhof / Hattenhof II

2. Mannschaft: B-Liga Fulda
So., 14.08.2022 12:45 Uhr          
SpVgg Bimbach II -SG Neuhof / Hattenhof II 3:0 (3:0)

Bimbachs Zweite fuhr am letzten Wochenende Ihren Ersten Erfolg ein. 
Am Ende stand ein mehr als souveräner 3-0 Erfolg zu Buche. 
Über die gesamten 90 Minuten, dominierte Bimbach das Spielgeschehen. Keeper Jens Neuland erlebte einen ruhigen Sonntagmittag. 
Aus einer geschlossen Mannschaftsleistung ragte Johannes Stein heraus, der an allen drei Treffern beteiligt war. 
Zuerst bereitete er die Treffer von Luka Milenkovski und Justus Weissmueller vor und erzielte den 3-0 Entstand selbst. 
Halbzeit Zwei fand nur in des Gegners Hälfte statt. Ein weiterer Treffer sollte aber nicht mehr fallen. 

Es spielten : 

Jens Neuland – Leonard Jäger – Fabian Deuter – Florian Schäfer – Sebastian Stolz – Michael Kress – Marius Schneider – Johannes Stein – Luka Milenkovski – Marius Helfrich – Justus Weissmueller ( Andreas Fritz – Andreas Weisbeck – Safwat Hussein )

Souveräner Auftritt in Großenlüder

  1. Mannschaft: Kreisoberliga Mitte

So., 07.08.2022, 16:45 Uhr
SV Großenlüder II – SpVgg Bimbach 0:3 (1:5)

Mit einem deutlichen 5-1 Erfolg und den damit verbundenen 3 Punkte im Gepäck, trat Bimbach die Heimreise an.
Von Beginn an drückte Bimbach dem Spiel gegen Großenlüders Zweite ihren Stempel auf und ließ keinen Zweifel an dem Erfolg aufkommen.
Gerade in den ersten 45 Minuten schnürte Bimbach die Heimelf regelrecht in ihrer Hälfte ein, sodass nach teilweisen schönen Kombination, die 3-0 Pausenführung verdient war.
In Halbzeit zwei nahm Grossenlüder II mehr am Spielgeschehen teil und bekam das Spiel etwas besser in den Griff, was auch nach einem fein getretenen Freistoß, mit dem 1-3 Anschlusstreffer belohnt wurde.
Jedoch ließ sich Bimbach nicht beirren und konnte das Ergebnis noch auf 5-1 hochschrauben.
Nächstes Wochenende trifft man auf die DJK Nüsttal. Nach dem perfekten Saisonstart mit 8-2 Toren und 6 Punkten, freut sich die Mannschaft auf Eure Unterstützung am heimischen Hädenberg.

Es spielten :

Daniel Schüßler – Diyar Özdemir – Andreas Schwendner – Ferhat Celikel – Serfiraz Demir – Dejan Zvekic – Lukas Uebelacker – Stefan Kümmel – Cedric Bickert – Abdi Shakur – Mo Sharif ( Linus Gaube – Benedikt Karges – Andreas Weisbeck – Marius Schneider – Zandani Hussein – Jens Neuland )

Vorschau :

14.8.22 , 12.45

Bimbach II – SV Neuhof II

14.8.22 , 15.30

Bimbach – Nüsttal

Zweite verliert 1-3 beim TV Neuhof II


2. Mannschaft: B-Liga Fulda

So., 07.08.2022 12:45 Uhr          

TV Jahn Neuhof II – SpVgg Bimbach II 3:1 (3:1)

Bimbachs Zweitvertretung erwischte den klar besseren Start und ging durch Marius Schneider, bereits nach 4 Minuten in Führung.
Auch nach der Führung war Bimbach die spielbestimmende Mannschaft, konnte diese Überlegenheit aber nicht in Tore ummünzen.
Eine Tiefschlafphase zwischen Minute 17 und 21. Minute verhinderte an diesem Sonntag einen Punktgewinn, als der Gegner 3x in Folge traf.
Danach entwickelte sich ein sehr ausgeglichenes Spiel, mit dem besseren Ende für den TV Neuhof II.

Es spielten :

Luca Cilluffo – Marius Helfrich – Johannes Bien – Michael Kress – Stefan Keller – Tomas Svoboda – Thorsten Klüber – Florian Schäfer – Sebastian Stolz – Justus Weissmueller – Marius Schneider (Andreas Fritz)

3-1 Heimerfolg gegen die SG Sickels


1. Mannschaft:  Kreisoberliga Mitte 

So., 31.07.2022, 17:30Uhr
SpVgg Bimbach – SG Sickels 3:1 (0:1)

Erfolgreich verlief der Auftakt in die neue Spielzeit.
Am Ende behielt unsere Erste, nach zäher Hälfte 1, die Oberhand.
Die ersten 45 Minuten gehörten ganz klar den Gästen aus dem Fuldaer Westen. Bimbach hatte Probleme ins Spiel zu finden. Dementsprechend war die Führung für Sickels verdient, die bei besserer Chancenauswertung auch hätte höher ausfallen können.
Unser Trainer Darius Giemza schien in der Halbzeitansprache die richtigen Worte gefunden zu haben.
Von Minute 46 an drückte Bimbach immer mehr den eigenen Stempel dem Spiel auf.
Jedoch ohne sich nennenswerten Abschlüsse erspielen zu können.
Der erste Schuss aufs Sickelser Gehäuse bedeutete zugleich den mittlerweile verdienten Ausgleich. Celikels Abschluss wurde unhaltbar abgefälscht.
Bimbach ließ nicht locker, vom Gast kamen mittlerweile nur noch Entlastungsangriffe.
Zum Matchwinner in der 89. Minute sollte unser Neuzugang Johannes Stein werden, das ganze in seinem ersten Pflichtspiel für die Senioren. Dafür verschob er extra seinen Urlaub und erzielte das vielumjubelte 2-1.
Den Schlusspunkt setzte Lukas Uebelacker. Ein fein ausgespielter Konter wurde zum 3-1 Endstand verwertet.

Nächste Woche, 16.45 Uhr, steht das Gemeindederby in Grossenlüder an.

Schüßler – D. Özdemir – Schwendner – Demir – S. Özdemir – Möller – Kümmel – Shakur – Bickert – Stein – Sharif ( Gaube – Celikel – Hussein – Doeppner – Weisbeck – Uebelacker – Neuland )

Bimbach Zweite mit Teilerfolg

So., 22.05.2022 15:30 Uhr          FV Horas III – SpVgg Bimbach II 2:2 (2:0)

Bimbachs Zweite sicherte sich mit einem 2-2 Unentschieden, gegen die Drittvertretung aus Horas, einen starken 5. Tabellenplatz zum Saisonende. 
Das Spiel verlief offen. Beide Mannschaften suchten den direkten Weg zum Abschluss. In Halbzeit 1 mit dem besseren Ende für den FV Horas, der mit einer 2-0 Führung in die Pause ging. 
Die zweite Halbzeit sollte klar an die SpVgg. gehen. Von Beginn an wurde der Druck auf das gegnerische Gehäuse erhöht. Mehr als ein Pfostentreffer sollte zunächst aber nicht gelingen. 
In der Schlussviertelstunde kam Bimbach noch zu zwei Treffern durch Lukas Uebelacker, der dadurch den 2-2 Teilerfolg auf dem BGS-Gelände in Lehnerz sicherte. 

Bimbach 2 hat somit die beste Platzierung erreichen können, seit man in „Konkurrenz“ antritt. Dies war seit 2001/2002 der Fall. 

Auch das Team der Zweitvertretung Bimbachs möchte sich für die Unterstützung in der gesamten Saison bedanken. 

Es spielten : 
Luca Cilluffo – Simon Bien – Marius Helfrich – Christian Spahn – Leonard Jäger – Stefan Kümmel – Justus Weissmueller – Lukas Uebelacker – Johannes Bien – Massimo Perilli – Thorsten Klüber
(Andreas Schwendner – Tomas Svoboda – Maximilian Trapp)

Bimbach sichert sich Platz 2

Sa., 21.05.2022, 17:00 Uhr          
KSV Niesig – SpVgg Bimbach 3:5 (2:3)

Die Spvgg. sichert sich, dank einem 5-3 Auswärtserfolg in Niesig, die Vizemeisterschaft 
der Kreisoberliga Mitte. 
Niesig ging früh in Führung, doch Bimbach setzte weiterhin die Akzente. Dies wurde zweimal belohnt durch Sedat Özdemir, dem innerhalb von fünf Minuten 2 Treffer gelangen. 
Den zwischenzeitlichen Ausgleich durch einen Strafstoß für Niesig, vorausgegangen war ein Foulspiel im eigenen 16er, konterte Benedikt Karges kurz vor der Halbzeit, zur 2-3 Führung für Bimbach. 
Verkehrte Welt dann in der zweiten Hälfte. Trotz klarer Überlegenheit gelang Niesig der Ausgleich. Zu diesem Zeitpunkt eher schmeichelhaft. Der Bimbacher Spielfreude tat dies jedoch keinen Abbruch. Erst Lukas Uebelacker per Foulelfmeter, anschließend der stark aufspielende Sedat Özdemir, mit seinen dritten Treffer des Spiels, sicherten den 5-3 Endstand und die damit verbundene Vizemeisterschaft der Kreisoberliga. 

Zum Ende einer tollen Saison, möchte sich die Mannschaft bei Ihren Anhängern für die entgegengebrachte Unterstützung in dem letzten Jahr herzlich bedanken und freut sich bereits jetzt schon auf die nächste Saison mit Euch. 

Es spielten : 
Daniel Schüssler – Ozan Isik – Serfiraz Demir -Benedikt Karges – Sedat Özdemir – Diyar Özdemir – Andreas Weisbeck – Lukas Uebelacker – Abdi Shakur – Cedric Bickert – Mo Sharif
(Andreas Schwendner – Johannes Bien – Tim Döppner)